Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für unsere Lieferungen und Leistungen gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kauf- und Lieferungsbedingungen des Kunden, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen, binden uns nur, wenn Sie von uns schriftlich anerkannt werden.

1 Betreiberinformationen

HERZOG OHG
Schützenstraße 85
40723 Hilden
Tel.: 02103 – 948 616
Fax: 02103 – 948 615
info[at]herzog-ohg.de
www.herzog-ohg.de
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Frank Herzog, 
Sabine Herzog
Handelsregister Düsseldorf HRA 22004

2 Gerichtstand

Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.
Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

3 Zustandekommen des Kaufvertrages

Durch Anklicken des Buttons „verbindlich bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-mail. Der Kaufvertrag kommt nicht schon mit unserer Bestellbestätigung, sondern erst mit Lieferung der Waren zustande, es sei denn Vorkasse wurde als gewünschtes Zahlungsmittel ausgewählt.

Widerrufsrecht (gilt ausschließlich für Verbraucher)

Innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware kann die Bestellung ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.
Der Widerruf muss schriftlich, per Mail, Fax, Brief oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen erfolgen.
Die Frist beginnt frühestens mit dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
HERZOG OHG
Schützenstraße 85
40723 Hilden

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst und wir zahlen bereits geleistete Zahlungen per Überweisung zurück.
Der Verbraucher ist nach Absendung des Widerrufs zur Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Shopbetreibers verpflichtet.
Dem Verbraucher dürfen bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 40 EUR die regelmäßigen Kosten der Rücksendung vertraglich auferlegt werden, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.
Der Verbraucher hat die Kosten einer Wertminderung zu tragen, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der bestellten Ware zurückzuführen ist. Der Kunde hat mit der bestellten Ware sorgfältig umzugehen, um im Falle einer Rücksendung innerhalb der zwei Wochen, diese Kosten zu vermeiden.
Vom Widerruf ausgeschlossen sind Audio- oder Videoaufzeichnungen sowie Software, wenn und sobald die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

5 Gewährleistungsbestimmungen und Kundendienst

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche gegenüber dem Shopbetreiber beträgt zwei Jahre.
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware, nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder die Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.
Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Für Herstellergarantien oder sonstige Garantien von Herstellern oder Zwischenhändlern, die über die gesetzliche Frist von zwei Jahren hinausgehen, übernimmt der Shopbetreiber keine Haftung.

6 Lieferinformationen

Regellieferzeit: Wir liefern in der Regel innerhalb von 3 Tagen.
Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.
Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet.

7 Preise und Kosten

7.1 Verkaufspreise

Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, die Sie aus dem Bestelleingangsmail ersehen können.
Kosten des Versandes, der Versicherung und der Verpackung sind nicht Bestandteil dieser Verkaufspreise

7.2 Versandkosten

Die Versandkosten richten sich nach Art und Lieferbestimmungsort der bestellten Ware.
Können die Verpackungs-, Versand- oder Logistikkosten zum Zeitpunkt der Bestellung nicht eindeutig ermittelt werden, behalten wir uns vor, die für den Besteller günstigste Möglichkeit, zur Lieferung der Ware zu ermitteln.
Dies ist der Fall bei Bestellungen von mehr als einem Produkt und bei Bestellungen aus dem Ausland.
Bei Bestellungen aus dem Ausland können unter Umständen noch Zollgebühren und/oder Zollabfertigungsgebühren zu den Versandkosten hinzukommen.
Der Endverbraucher hat vor der Bestellung die Möglichkeit, die Logistikkosten zu erfragen und seine Bestellung von diesen Kosten abhängig zu machen.

7.3 Zahlungsart „Nachnahme“

Bitte beachten Sie die Nachnahmegebühr der Post von derzeit 2,00 EUR.